Glasstärke

Die Glasstärke ist ein individueller Wert und gibt die benötigten Dioptrien zur Behebung der Sehst%ouml;rung an. Zu den Glasstärken gehören stets sphärische Werte, gegebenenfalls auch Zylinder und Achse oder prismatische Werte. Die Glasstärkenbereiche variieren im sogenannten Minusbereich (Myopie) oder Plusbereich (Hyperopie).