Konvergenz

Konvergenz ist das Zusammenlaufen der Blicklinien beider Augäpfel beim Fixieren naher Gegenstände durch Einwärtsdrehung der Augen. Konvergenz besitzt eine Abhängigkeit von der Entfernung zum Objekt. Konvergenz ist an die Akkommodation geknüpft.