Makuladegeneration

Makuladegeneration ist eine altersbedingte Erkrankung, bei der allmählich die zentrale Sehfunktion verloren geht, wobei das periphere Gesichtsfeld erhalten bleibt. Momentan gibt es noch keine medizinischen Behandlungsmethoden.