Nylorfassung

Nylorfassungen sind gekennzeichnet durch einen Fassungsrahmen, der nicht die kompletten Gläser umrandet. Die Gläser werden lediglich an einer Teilstrecke (z.B. oben) durch den Fassungsrand gehalten. Der freiliegende Glasbereich hingegen durch einen (Nylor)Faden, der an der Fassung befestigt ist.