Visus

Der Visus ist der Kehrwert des Sehwinkels in Winkelminute( Größe des Sehwinkels). Der Sehwinkel gibt an, wie weit zwei Objekte entfernt liegen und gerade noch getrennt voneinander wahrgenommen werden. Je kleiner der Sehwinkel, desto besser ist die erreichte Sehschärfe. Es wird zwischen Visus ohne Korrektion (Vsc) und mit Korrektion (Vcc) unterschieden. Für den Führerscheinsehtest benötigt man einen Visus von 0,7.