Wassergehalt

Der Wassergehalt gibt den prozentualen Anteil am Wasser einer Kontaktlinse an. Bei trockenen Augen ist es nicht empfehlenswert Kontaktlinsen mit einem hohen Wassergehalt zu wählen. Denn das Wasser aus der Linse verdunstet und füllt ihr Depot mit der Tränenflüssigkeit auf. Somit fühlt sich das Auge noch trockener an. Also sollte man bei trockenen Augen Kontaktlinsen mit einem niedrigen Wassergehalt nehmen oder aber ein biokompatibles Material wählen. Linsen aus biokompatiblem Material haben zwar einen höheren Wassergehalt, trocknen die Augen aber nicht aus.